40.000
  • Startseite
  • » Schwieriger Umtausch bei Insolvenzverkäufen
  • Aus unserem Archiv
    Halle

    Schwieriger Umtausch bei Insolvenzverkäufen

    Bei sogenannten Insolvenzverkäufen wird oft mit besonders günstigen Preisen geworben. Doch Vorsicht! Manchmal können sich die günstigen Preise später rächen.

    Kunden sollten bei solchen Insolvenz-Schnäppchen nicht bedenkenlos zugreifen, erklärt die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt in Halle: Stellt sich später heraus, dass die Waren mangelhaft sind, könne ein Umtausch schwierig werden. Verbraucher sollten nicht davon ausgehen, dass sie Gewährleistungsansprüche gegenüber insolventen Unternehmen durchsetzen könnten, erklären die Verbraucherschützer. Zwar bestünden bei Mängeln Ansprüche - aber «einem nackten Mann» könne man eben nicht in die Tasche greifen. Dies gelte auch für ein manchmal «garantiertes» Umtauschrecht.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!