Archivierter Artikel vom 18.03.2010, 16:16 Uhr
Großhansdorf

Schwester in Psychiatrie getötet

Tödliche Attacke in einem Wohnheim für psychisch Kranke in Großhansdorf bei Hamburg: Dort ist eine Nachtschwester vermutlich von einem Patienten getötet worden. Der tatverdächtige 26-Jährige ist nach Polizeiangaben mit einem blauen Kastenwagen auf der Flucht. Er ist möglicherweise bewaffnet. Der vorbestrafte 26-Jährige gilt laut Polizei als unberechenbar.