Archivierter Artikel vom 02.12.2012, 13:00 Uhr
Schwerin

Schwesig bietet Steinbrück Mitarbeit im Kompetenzteam an

Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin Manuela Schwesig hat dem designierten SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück Unterstützung in einem Kompetenzteam angeboten. Als stellvertretende SPD-Vorsitzende sei es völlig selbstverständlich, dass sie den Kanzlerkandidaten und den Wahlkampf der SPD unterstütze. Das sagte Schwesig der Zeitschrift «Superillu». Einen Wechsel in eine SPD-geführte Bundesregierung ließ Schwesig offen.