40.000
Aus unserem Archiv
Güstrow

Schwesig als Ministerpräsidentin in Mecklenburg-Vorpommern nominiert

dpa

Der SPD-Vorstand und -Parteirat in Mecklenburg-Vorpommern hat Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig einstimmig als künftige Vorsitzende der Landes-SPD und Ministerpräsidentin nominiert. Das etwa 50-köpfige Gremium folgte damit in Güstrow der Empfehlung des scheidenden Ministerpräsidenten Erwin Sellering. Dieser hatte wegen einer Krebserkrankung seinen Rückzug aus allen Ämtern bekanntgegeben. Auf einem Parteitag am 2. Juli soll Schwesig zur Parteichefin gewählt werden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

11°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wahlalter absenken

Sollte das Wahlalter auf 16 Jahre abgesenkt werden?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!