Altenberg

Schwerer Unfall beim Europacup in Altenberg

Auf der Kunsteisbahn im sächsischen Altenberg ist es zu einem schweren Bob-Unfall gekommen. Der Spurschlitten im Viererbob-Training zum Europacup-Rennen stürzte in Kurve zwölf der anspruchsvollen Piste im Kohlgrund. Dabei verletzte sich der Riesaer Nachwuchspilot Robert Göthner schwer.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net