Washington

Schwere Unwetter in Kalifornien

Im Süden des US-Bundesstaats Kalifornien haben schwere Unwetter gewütet. Besonders betroffen war die Region Los Angeles. Nach sintflutartigen Regenfällen waren Straßen überflutet, mehr als 500 Häuser wurden wegen Erdrutschgefahr evakuiert, tausende Haushalte waren ohne Strom. Zwei Passagierflugzeuge wurden von Blitzen getroffen, konnten aber sicher landen. Der nationale Wetterdienst warnte vor weiteren schweren Gewittern und Stürmen in Tornadostärke.