Bern

Schweiz: Keine Amtshilfe bei Daten-Klau

In der Steueraffäre um den möglichen Kauf gestohlener Kundendaten kann die Bundesregierung nicht mit der Hilfe Schweizer Behörden rechnen. Finanzminister Hans-Rudolf Merz wies seinen deutschen Kollegen Wolfgang Schäuble in einem Telefonat darauf hin, dass die Schweiz keine Amtshilfe auf Basis von gestohlenen Kundendaten leisten werde. Grundsätzlich sei die Schweiz aber bereit, die Zusammenarbeit in Steuerfragen mit Deutschland zu vertiefen.