40.000
Aus unserem Archiv
Melbourne

Schumacher und Rosberg in Australien früh raus

Rekordweltmeister Michael Schumacher hat beim Formel-1-Auftaktrennen früh aufgeben müssen. Der 42-Jährige stellte seinen beschädigten Mercedes in Melbourne in der 23. Runde in der Box ab. Kurz nach dem Start war Schumacher in einen Unfall verwickelt. Auch bei zwei Boxenstopps konnte das Problem nicht gelöst werden. Kurz darauf fiel auch Teamkollege Nico Rosberg nach einer Kollision mit Williams-Fahrer Rubens Barrichello aus. Timo Glock musste im Marussia-Virgin ebenfalls aufgeben.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Montag

14°C - 25°C
Dienstag

15°C - 25°C
Mittwoch

17°C - 30°C
Donnerstag

12°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!