Archivierter Artikel vom 14.03.2010, 16:26 Uhr
Sachir

Schumacher Sechster beim Großen Preis von Bahrain

Michael Schumacher hat bei seiner Rückkehr in die Formel 1 das Podium verpasst. Der Mercedes-Pilot musste chancenlos den Doppelerfolg seines früheren Teams Ferrari mitansehen und kam in Bahrain auf Platz sechs. Das Blatt könne sich aber schnell wenden, sagte der Rekordweltmeister. Großer Pechvogel beim Sieg von Fernando Alonso vor Felipe Massa war Sebastian Vettel: Der Red-Bull-Pilot sah lange wie der sichere Sieger aus, ehe er wegen eines Motordefekts zurückfiel. Nico Rosberg belegte im Mercedes den fünften Platz.