40.000
  • Startseite
  • » Schumacher nach Unfall in Singapur ausgeschieden
  • Aus unserem Archiv
    Singapur

    Schumacher nach Unfall in Singapur ausgeschieden

    Rekordweltmeister Michael Schumacher ist beim Formel-1-Nachtrennen in Singapur nach einem heftigen Unfall ausgeschieden. Der 43-Jährige krachte mit seinem Mercedes in der 40. Runde in den Toro Rosso des Franzosen Jean-Eric Vergne.

    Unfall
    Michael Schumacher ist in Singapur nach einem Unfall ausgeschieden.
    Foto: Jens Büttner - DPA

    Beide Piloten blieben unverletzt, mussten das Rennen aber aufgeben. Bereits im Vorjahr war Schumacher nach einem ähnlichen Auffahrunfall in Singapur ausgeschieden. Zuvor war am Sonntag bereits der lange führende Lewis Hamilton wegen eines Getriebeschadens an seinem McLaren ausgerollt.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!