40.000
Aus unserem Archiv
Lübeck

Schulz will Politik des Schuldenabbaus fortsetzen

dpa

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will im Fall eines Wahlsieges die Sparpolitik von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble fortsetzen und weiter Schulden abbauen. „Ich möchte in vier Jahren irgendwo sein, wo wir weniger Schulden haben“, sagte er in der ARD-Sendung „Wahlarena“. Genauso wichtig sei es aber, in die Zukunft zu investieren. „Wenn wir nicht investieren, wachsen wir nicht. Und wenn wir nicht wachsen, haben wir keine Einnahmen, um Schulden zu tilgen.“ Dies sei sein Programm, sagte Schulz in der Sendung.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Onlinerin vom Dienst

Bettina Tollkamp

0171-5661810

Kontakt per Mail 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!