Archivierter Artikel vom 03.06.2011, 12:22 Uhr

Schuhe nur jeden zweiten Tag tragen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) – Für Frauen wird dieser Tipp zur Rechtfertigung ihrer Schuhsammlung dienen: Man sollte nicht jeden Tag dasselbe Schuhpaar tragen, sondern maximal jeden zweiten Tag. Das empfiehlt das Deutschen Schuhinstitut (DSI).

Für Schuhauswahl sorgen
Es sollten mehrere Schuhpaare im Schrank stehen. Denn die «Treter» müssen täglich gewechselt werden. (Bild: Ikea/tmn)
Foto: DPA

Ein Fuß schwitzt beim Gehen, daher sollten Schuhe nach jedem Tragen mindestens 24 Stunden lang trocknen können, rät das DSI. Sie kommen direkt nach dem Ausziehen noch warm in einen Schuhspanner aus Holz oder Schaumstoff, erläutert das DSI. Riecht der Schuh? Dann sei ein Spanner aus Zedernholz das richtige, denn die im Holz enthaltenen ätherische Öle wirken wie ein natürliches Deo.