40.000
  • Startseite
  • » Schümanns All4One-Crew verpasst Halbfinaleinzug
  • Aus unserem Archiv
    Auckland

    Schümanns All4One-Crew verpasst Halbfinaleinzug

    Jochen Schümanns Segel-Team All4One hat den Einzug ins Halbfinale der Regatta vor Auckland verpasst. Die deutsch-französische Mannschaft unterlag im entscheidenden Duell dem italienischen Team Azzurra mit 20 Sekunden Rückstand im Ziel.

    NZL 92
    Die Louis-Vuitton-Regatta wird auf den neuseeländischen Yachten NZL 84 und NZL 92 ausgetragen.

    Die Vorentscheidung in dem umkämpften Match war schon in der Startphase gefallen, als All4One nach furiosen Attacken der Italiener von den Schiedsrichtern auf dem Wasser nach Verletzung einer Vorfahrtsregel einen Strafkringel kassierte. «Es ist ein bisschen frustrierend, den Wettbewerb an der Tür zum Halbfinale beenden zu müssen», sagte All4One-Teamchef Stephane Kandler.

    In den beiden Semifinalbegegnungen treffen Gastgeber Team New Zealand und Azzurra sowie die zweite italienische Mannschaft Mascalzone Latino Audi Team und die schwedische Crew Artemis aufeinander. Das Finale der Profiserie auf America's Cup-Yachten findet am 21. März statt. Die Tour der World Sailing Team Association (WSTA) wird vom 22. Mai bis 6. Juni vor Sardinien und vom 13. bis 28. November in Dubai fortgesetzt.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 11°C
    Freitag

    2°C - 8°C
    Samstag

    2°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!