40.000
  • Startseite
  • » Schüler nach Hitzeschock wieder entlassen
  • Aus unserem Archiv
    Bielefeld

    Schüler nach Hitzeschock wieder entlassen

    Die neun Schüler, die Samstag in einem ICE einen Hitzeschock erlitten hatten, haben das Krankenhaus verlassen. Vier Schüler, die von Rettungskräften ins Klinikum Bielefeld transportiert worden waren, konnten gestern schon wieder nach Hause. Auch das evangelische Krankenhaus, das fünf junge Frauen aufgenommen hatte, gab Entwarnung: Eine der Schülerinnen sei bereits am Samstagabend abgeholt worden. Die anderen hätten die Klinik am Sonntag verlassen. Alle Patientinnen seien nach der Fahrt in einem ICE mit defekter Klimaanlage stark dehydriert gewesen, hieß es.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!