40.000
Aus unserem Archiv
Fürth

Schüchterne Kinder an Gelungenes erinnern

dpa/tmn

Manche Kinder sind sehr schüchtern und trauen sich nicht, auf andere zuzugehen. Druck der Eltern führt dann nicht weiter. Besser ist, wenn die Eltern ihren Nachwuchs an positive Erfahrungen erinnern.

Das könnten beispielsweise gelungene Kontakte zu anderen Kindern beim Sport oder in den Ferien sein, berichtet Andreas Engel von der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke) in Fürth. Auch Sport oder Musizieren mit anderen Kindern in Vereinen könne zu mehr Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten führen. Außerdem helfe es manchen Kindern, wenn sie Geschichten hören, in denen sich anfangs schüchterne Menschen zu mutigen Helden entwickeln, sagt der Diplom-Psychologe. Wunder sollten Eltern davon aber nicht erwarten: «Manche Menschen bleiben im Kontakt eher zurückhaltend und vorsichtig. Dann ist das auch gut so.»

Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke): www.bke.de

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 22°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!