40.000
Aus unserem Archiv
Atlanta

Schröders NBA-Team Atlanta verpflichtet Lin

dpa

Die Atlanta Hawks aus der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA haben Aufbauspieler Jeremy Lin von den Brooklyn Nets verpflichtet. Dies teilte das Team um den deutschen Jungstar Dennis Schröder mit.

Jeremy Lin
Jeremy Lin (l) und Dennis Schröder spielen jetzt gemeinsam für die Atlanta Hawks.
Foto: Adam Hunger/AP – dpa

Neben dem 29-jährigen Lin erhielten die Hawks auch einen Zweitrunden-Draft-Pick für das Jahr 2025 von den Nets sowie das Recht auf einen Tausch der Zweitrunden-Picks beider Teams im Jahr 2023. Im Gegenzug sicherte sich Brooklyn die Rechte an dem französischen Nachwuchsspieler Isaia Cordinier, der von den Hawks 2016 gedraftet worden war und zuletzt in der französischen Liga spielte, sowie einen Zweitrunden-Pick für das Jahr 2020.

Lin, der nach einer Knieverletzung im Eröffnungsspiel die gesamte letzte Saison pausieren musste, kam in acht NBA-Spielzeiten auf durchschnittlich zwölf Punkte, 4,5 Assists und 2,9 Rebounds pro Partie.

Wie der US-Sportsender ESPN berichtete, könnte die Verpflichtung Lins auf einen bevorstehenden Wechsel Schröders hindeuten. Der 24-jährige Braunschweiger hatte im Sommer öffentlich über einen Abschied aus Atlanta nachgedacht. Zuletzt wurde der Nationalspieler mit den New Orleans Pelicans in Verbindung gebracht.

Atlanta Hawks Mitteilung

Artikel auf ESPN.com

Artikel auf BleacherReport.com

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Onlinerin vom Dienst

Bettina Tollkamp

0171-5661810

Kontakt per Mail 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!