Darmstadt

Schriftsteller prangern türkische YouTube- und Twitter-Blockade an

Namhafte internationale Schriftsteller haben die sofortige Aufhebung der Blockade von Twitter und YouTube in der Türkei verlangt. Ein freier Austausch von Gedanken sei unabdingbar für die Demokratie, aber ebenso für Kreativität, Empathie und Toleranz. So heißt es in einem offenen Brief an die türkische Regierung. Zu den Unterzeichnern gehören Orhan Pamuk, Salman Rushdie, Günter Wallraff, Elfriede Jelinek und Günter Grass.