40.000
Aus unserem Archiv
London

Schottland und Nordirland versinken im Schnee

dpa

Trotz Frühling – Schottland und Nordirland versinken derzeit im Schnee. Heute waren bis zu 48 000 Haushalte in Nordirland und weitere 15 000 in Schottland ohne Strom. Rund 300 Menschen mussten aus ihren Autos gerettet werden, mit denen sie steckengeblieben waren. Gestern hatte es heftigen Regen, Stürme und Schnee gegeben. In der Nacht hatte sich die Situation noch verschlimmert. Zahlreiche Strommasten waren ungekippt. Besseres Wetter ist nicht in Sicht.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

6°C - 16°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

2°C - 10°C
Freitag

1°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!