40.000
  • Startseite
  • » Schottischer Billigflieger stellt Betrieb ein
  • Aus unserem Archiv

    LondonSchottischer Billigflieger stellt Betrieb ein

    Der schottische Billigflieger Flyglobespan hat seinen Betrieb eingestellt. Das teilte der Verwalter PricewaterhouseCoopers in London mit, nachdem die Betreiber keinen neuen Investor für die Gesellschaft gefunden hatten. Das sei sehr enttäuschend, sagte ein Sprecher der schottischen Regierung. Wenige Tage vor Weihnachten steht damit für rund 800 Angestellte der Verlust ihres Arbeitsplatzes fest. Knapp 3400 Passagiere des Billigfliegers sitzen unter anderem in Ägypten, Portugal und Spanien fest. Sie sollen jetzt mit anderen Airlines nach Hause gebracht werden.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    11°C - 21°C
    Sonntag

    11°C - 20°C
    Montag

    10°C - 18°C
    Dienstag

    11°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Rundumversorgung oder Abenteuerlust: Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    All-inclusive-Urlaub ist bei den Deutschen laut einer neuen Umfrage am begehrtesten. Fast die Hälfte der Befragten (48 Prozent) bevorzugt die Rundumversorgung mit Unterkunft, Essen und Getränken. Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!