Archivierter Artikel vom 14.12.2010, 10:52 Uhr

Schon wieder Winterchaos auf vielen Straßen

Berlin (dpa). Mit Eis und Schnee hat sich der Winter in Deutschland zurückgemeldet. Besonders betroffen war der Norden. Im Raum Hannover und anderswo in Niedersachsen ging zeitweise fast nichts mehr. Busse fuhren nur noch eingeschränkt, der Verkehr staute sich auf einigen Autobahnen Dutzende Kilometer weit. Bundesweit krachte es tausende Male. Ärger gab es am Flughafen Frankfurt: Airportchef Stefan Schulte wies Vorwürfe zurück, der Winterdienst der Betreibergesellschaft Fraport sei mangelhaft.