40.000
  • Startseite
  • » Scholz: Merkel soll in Kundus-Affäre Wahrheit sagen
  • Aus unserem Archiv
    Hamburg

    Scholz: Merkel soll in Kundus-Affäre Wahrheit sagen

    In der Kundus-Affäre behält die SPD die Kanzlerin im Visier. Angela Merkel müsse die ganze Wahrheit über den Luftschlag in Afghanistan sagen, forderte Vize-Partei- und Fraktionschef der SPD, Olaf Scholz, im «Hamburger Abendblatt». Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg empfahl er den Rücktritt. Gestern wurde in einer Fragestunde im Bundestag deutlich, dass die schwarz-rote Regierung von Merkel vor der Bundestagswahl zwar von zivilen Opfern gewusst, dies aber nicht öffentlich gemacht hat.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Andreas Egenolf 

     

    0261/892320
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 4°C
    Dienstag

    4°C - 5°C
    Mittwoch

    6°C - 6°C
    Donnerstag

    5°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!