München

Schokolade soll deutlich teurer werden

Schokoladenfreunde müssen sich in diesem Jahr auf kräftige Preiserhöhungen einstellen. Der rasant gestiegene Kakaopreis belaste die Hersteller zunehmend, sagte der Geschäftsführer des Süßwarenhandelsverbandes Sweets Global Network. «Wenn das über einen langen Zeitraum so bleibt, werden die Hersteller nicht umhin kommen, die Preise zu erhöhen.» Auch für andere Rohstoffe wie Milch müssten die Hersteller mehr bezahlen. Bei Fruchtgummi, Bonbons oder Chips bleiben die Preise hingegen voraussichtlich stabil.