40.000
  • Startseite
  • » Schönheitsreparaturen auch nach kurzer Zeit erledigen
  • Aus unserem Archiv
    Karlsruhe

    Schönheitsreparaturen auch nach kurzer Zeit erledigen

    Schönheitsreparaturen wie das Schließen von Dübellöchern müssen Mieter auch nach sehr kurzer Wohndauer vornehmen. «Vertragsmäßige Abnutzungserscheinungen müssen in der Regel nach drei Monaten beseitigt werden», sagt Rechtsanwalt Thomas Hannemann.

    Dazu gehören zum Beispiel Löcher von Nägeln und Dübeln, erklärt der Experte aus Karlsruhe von der DAV-Facharbeitsgemeinschaft Mietrecht. «Einen objektiven Renovierungsbedarf sehe ich aber bei einer Wohndauer von drei Monaten nicht», sagt Hannemann.

    Schäden wie Rotweinflecken und Brandlöcher oder einen Sprung im Waschbecken muss der Mieter hingegen auch nach kurzer Wohnzeit in jedem Fall beseitigen. Um Streit zu vermeiden, rät Hannemann Mietern, mit dem Vermieter bei einer Wohnungsbesichtigung schriftlich zu vereinbaren, welche Mängel wirklich beseitigt werden müssen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    0°C - 8°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!