Augsburg

Schöne Bescherung: FCK verliert in Augsburg

Der FC Augsburg hat den Siegeszug von Herbstmeister 1. FC Kaiserslautern gestoppt. Zum Abschluss des 17. und letzten Hinrunden-Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga feierte die Mannschaft von Trainer Jos Luhukay gegen den enttäuschenden Tabellenführer einen überzeugenden 4:1 – Erfolg. Trotz der ersten Niederlage nach zuvor sechs Siegen in Folge gehen die Pfälzer mit neun Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz als Aufstiegsfavorit Nummer eins in die Winterpause.