40.000
Aus unserem Archiv
Bonn

Schnüre können auf Rolltreppen gefährlich sein

dpa/tmn

Offene Schnürsenkel oder Kordeln von Jacken und Pullis können auf Rolltreppen gefährlich sein. Spielen die Kinder auf der Treppe und verfangen sich die Schnüre zwischen den Stufen, komme es trotz Notabschaltung oft zu schweren Verletzungen.

Davor warnt die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder in Bonn. Eltern sollten ihren Nachwuchs auf der Rolltreppe immer auf den Arm oder fest an die Hand nehmen und Abstand zu gefährlichen Stellen halten.

Kinderwagen sind seit Anfang des Jahres auf Rolltreppen verboten. Grundlage ist eine EU-Norm. Betreiber sichern sich seitdem verstärkt durch Verbotsaufkleber für Kinderwagen ab. Das sei verständlich, denn die Nutzung der Rolltreppe mit einem Kinderwagen sei ein riskanter Balanceakt, so die BAG. Sie rät Eltern, stattdessen Aufzüge zu benutzen – auch wenn dies einen Umweg erfordert.

BAG Mehr Sicherheit für Kinder: www.kindersicherheit.de

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 17°C
Mittwoch

6°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!