Bonn

Schnittstellen bei Fenchel sollten frisch sein

Frischer Fenchel sollte keine trockenen Schnittstellen haben. Darauf weist das Pressebüro Deutsches Obst und Gemüse in Bonn hin. Die Blätter sollten leuchtend grün sein. Am besten werden die Knollen im Kühlschrank gelagert.

Fenchel
Leuchtend grüne Blätter sind beim Fenchel ein Indiz für Frische. (Bild: Schierenbeck/dpa/tmn)

So halten sich die Knollen zwei bis drei Tage. Roh verwendet lässt sich der Fenchel als Salat gut mit Tomaten, Paprika und Gurken kombinieren. Beim Kochen oder Braten entwickelt Fenchel ein leicht süßliches, nach Anis duftendes Aroma. Die Kochzeit für die ganzen Knollen beträgt 20 Minuten.