40.000
Aus unserem Archiv
Rom

Schneller Prozess für Berlusconi wegen Sexaffäre

dpa

Der italienische Regierungschef Silvio Berlusconi muss wegen der Sexaffäre um eine 17-jährige Prostituierte in einem Schnellverfahren vor Gericht. Die junge Marokkanerin «Ruby» soll zusammen mit anderen Prostituierten bei wüsten Partys in Berlusconis Villa mitgemacht haben. Angeklagt ist Berlusconi auch wegen Amtsmissbrauchs, weil er die damals 17-Jährige persönlich vor dem Gefängnis bewahrt haben soll. Wie die zuständige Ermittlungsrichterin entschied, soll der Prozess am 6. April in Mailand beginnen. Wird Berlusconi verurteilt, drohen ihm bis zu 15 Jahre Haft.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

3°C - 7°C
Donnerstag

2°C - 7°C
Freitag

3°C - 6°C
Samstag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

2°C - 7°C
Freitag

3°C - 6°C
Samstag

3°C - 6°C
UMFRAGE
Aus für die Lindenstraße - Wird Ihnen die Kultserie fehlen?

Das Ende der Fernsehserie „Lindenstraße“ sorgt für Diskussionen. Viele sind mit ihr aufgewachsen, werden die Kultcharaktere vermissen. Sie auch?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!