40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Schneiderhan: keine Defizite bei Minister-Beratung

dpa

Der frühere Generalinspekteur Wolfgang Schneiderhan hat indirekt Vorwürfe zurückgewiesen, das Verteidigungsministerium habe seinen Minister über den Kundus-Luftschlag nicht ausreichend informiert. Im Kundus-Untersuchungsausschuss sagte er, es sei die Aufgabe von Stäben und Abteilungen, Informationen zu verdichten. Schneiderhan und der ehemalige Verteidigungs-Staatssekretär Peter Wichert sind die ersten, die vor dem Ausschuss aussagen müssen. Beide waren im November wegen der Kundus-Affäre entlassen worden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

18°C - 33°C
Samstag

18°C - 28°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!