Archivierter Artikel vom 08.02.2010, 09:08 Uhr
Washington

Schneesturm lähmt Washington

Washington kämpft mit dem Schnee: Nach einem der schwersten Winterstürme seit Jahrzehnten in der US-Hauptstadt bleiben die Ministerien und Behörden heute geschlossen. Der kniehohe Schnee führte zu akuten Behinderungen im Nah- und Fernverkehr und betraf auch die großen Nachbarstädte Philadelphia und Baltimore. Auf den Flughäfen der Region vielen zahlreiche Flüge aus. Angesichts der vereisten Straßen blieben auch zahlreiche Schulen geschlossen. Der Schneesturm hatte am Wochenende teilweise der Region bis zu einem Meter Neuschnee beschert.