Hamburg

Schnee und Salzmangel: Gesperrte Autobahn und Tote

Eine Autobahnsperrung wegen Streusalzmangels, mehrere Tote und viele Unfälle: Wieder haben Eis und Schneefall in Deutschland zugeschlagen. Nach einer Serie von Glätteunfällen wurde gestern ein 52 Kilometer langer Abschnitt der Autobahn A 44 gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis morgen dauern. Die zuständige Autobahnmeisterei klagt über Salzmangel. Am größten deutschen Flughafen in Frankfurt/Main fielen mindestens 80 von fast 1300 Flügen aus.