40.000
Aus unserem Archiv
Hamburg

Schmuddelwetter vermiest Baden an Nord- und Ostsee

Sturmböen bis zu Windstärke zehn, kräftige Regenduschen und kühle Temperaturen vermiesen Touristen an Nord- und Ostsee den Badeurlaub. Im Kreis Dithmarschen und auf Helgoland gab es Windböen von bis zu 100 Kilometern pro Stunde. Medienberichte über eine Wasserhose – einen kleinen Tornado – auf der Nordsee bei Sylt konnte der Deutsche Wetterdienst weder bestätigen noch dementieren. Solche Phänomene kämen immer wieder mal vor, würden aber oft gar nicht wahrgenommen. Das Phänomen kann entstehen, wenn die Luft deutlich kälter als das Wasser ist.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Kostenloser Nahverkehr für alle?

Kostenlos mit Bus und Bahn fahren für bessere Luft in den Städten: Mit diesem Vorschlag will die Bundesregierung das Problem zu hoher Schadstoffbelastung durch den Autoverkehr angehen. Was halten Sie davon: Sollte es kostenlosen Nahverkehr für alle geben?

Das Wetter in der Region
Sonntag

-2°C - 5°C
Montag

0°C - 5°C
Dienstag

-2°C - 6°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wollen Sie bis Ostern fasten?

Nach Karneval beginnt für viele Menschen die Fastenzeit. Wollen auch Sie bis Ostern bewusst auf Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten, Fleisch oder etwas anderes verzichten?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!