40.000
Aus unserem Archiv

Schlierenzauer führt nach erstem Durchgang

Garmisch-Partenkirchen (dpa) – Gregor Schlierenzauer hat beim zweiten Springen der Vierschanzentournee nach dem ersten Durchgang die Führung übernommen. Der Österreicher kam in Garmisch- Partenkirchen auf 136,5 Meter und hat 0,9 Punkte Vorsprung auf den Norweger Anders Jacobsen, der 136 Meter weit sprang. Dritter ist Titelverteidiger Wolfgang Loitzl mit 135 Metern. Als bester Deutscher belegt Andreas Wank Rang 16. Das Finale erreichten vor 25 000 Zuschauern auch Pascal Bodmer, Michael Neumayer und Martin Schmitt.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst

 

Jochen Magnus

 

0261/892-330 | Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C
Montag

-9°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!