Hannover

Schlesiertreffen startet in Hannover

Zum Deutschlandtreffen der Schlesier werden von heute an mehrere zehntausend Menschen in Hannover erwartet. Neben Musik- und Trachtenaufführungen sind am Wochenende Reden des Schlesier-Bundesvorsitzenden Rudi Pawelka, des niedersächsischen Ministerpräsidenten David McAllister sowie von Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann geplant. Das Treffen steht unter dem Motto «Für Schlesiens Zukunft». Streit um das Schlesiertreffen gab es in der Vergangenheit wegen antipolnischer Töne und dem Vorwurf mangelnder Abgrenzung von Rechtsextremisten.