Werne

Schlafstörung bei Chemotherapie: Arzt informieren

Krebspatienten sollten bei Schlafstörungen während der Chemotherapie unbedingt ihrem Arzt Bescheid geben. Sie gewöhnen sich sonst aufgrund ihrer Schlaflosigkeit leicht ein verändertes Schlafverhalten an, dass sie auch nach der Therapie beibehalten.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net