40.000
  • Startseite
  • » Schiff läuft auf Fels auf - Angst vor Treibstoff-Austritt
  • Aus unserem Archiv
    London

    Schiff läuft auf Fels auf – Angst vor Treibstoff-Austritt

    Ein Handelsschiff mit sieben Menschen an Bord ist vor der Küste von Wales in schwerer See auf einen Fels aufgelaufen. Die sieben polnischen Besatzungsmitglieder konnten laut Küstenwache unverletzt gerettet werden. Bei der Rettungsaktion waren Hubschrauber und Boote im Einsatz. Die Bergung des 82 Meter langen Schiffes, das mittlerweile am Ufer liegt, werde schwierig, hieß es. Zwar sei es nicht auseinandergebrochen, es lagerten aber rund 40 000 Liter Treibstoff darin, die auslaufen könnten. Spezialisten seien vor Ort.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    2°C - 7°C
    Montag

    6°C - 9°C
    Dienstag

    4°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!