Archivierter Artikel vom 09.04.2010, 12:58 Uhr

Schiedsrichter Kempter feiert Comeback in 3. Liga

Frankfurt/Main (dpa). Schiedsrichter Michael Kempter kehrt nach zwei Monaten auf die Fußball-Bühne zurück. Der 27-Jährige feiert morgen in der Drittliga-Partie SV Sandhausen gegen Holstein Kiel sein Comeback. Das gab der DFB bekannt. Kempter hatte seit seinen Anschuldigungen gegen den ehemaligen Schiedsrichterbeobachter Manfred Amerell wegen sexueller Belästigung kein Spiel mehr gepfiffen. DFB- Chef Theo Zwanziger hat in der Affäre Amerell eigene Fehler eingeräumt.