Enschede

Schiedsrichter bestraft Schalke: 0:1 in Enschede

Der FC Schalke 04 muss nach einer krassen Fehlentscheidung des Schiedsrichters um den Einzug ins Viertelfinale der Europa League bangen. Beim niederländischen Vizemeister und Pokalsieger Twente Enschede verloren die Schalker 0:1 (0:0).

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net