Archivierter Artikel vom 20.07.2011, 15:34 Uhr

Scheiterhaufen

Die kenianische Regierung lasst hunderte Stoßzähne gewilderter Elefanten im Nationalpark Tsavo-West verbrennen. Foto: Dai Kurokawa, dpa