40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Scheinhasel braucht geschützten Standort

Im März und April erscheinen die zahlreichen gelben und leicht duftenden Blüten der Scheinhasel. Der ein bis eineinhalb Meter hohe, reich verzweigte Strauch bildet erst nach der Blüte seine blaugrünen Blätter aus, die sich im Herbst kräftig gelb verfärben.

Scheinhasel
Die Scheinhasel hat frostempfindliche Blüten -daher empfiehlt sich ein geschützter Ort. (Bild: PdM/dpa/tmn)

Am schönsten lassen sich die attraktiven Blüher einzeln oder in Gruppen mit niedrigen Stauden und Blumenzwiebeln kombinieren, rät der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) in Berlin.

Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein. Die Scheinhasel bevorzugt durchlässige, sandig bis humose Böden. Da die frühen Blüten frostempfindlich sind, empfiehlt sich ein geschützter Ort. Auf der Südseite kann sich die Blütenpracht mitunter sogar noch etwas früher zeigen.

In trockenen Sommern sollte die Scheinhasel (botanisch: Corylopsis pauciflora) ausgiebig gegossen werden, rät der Verband. Ansonsten benötigt das Gehölz nur wenig Pflege, ein Schnitt wird nur notwendig, wenn der Platz beengt ist.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Samstag

11°C - 19°C
Sonntag

13°C - 20°C
Montag

13°C - 22°C
Dienstag

14°C - 25°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!