Berlin

Schavan begrüßt Forderung nach Imam-Ausbildung

Bundesbildungsministerin Annette Schavan begrüßt die Forderungen des Wissenschaftsrates, an deutschen Hochschulen Imame und islamische Religionslehrer auszubilden. Schavan werde interessierte Universitäten bei der Umsetzung unterstützen. Das sagte sie der «Welt am Sonntag». Die Zahl der Kinder und Jugendlichen in Deutschland, die islamischen Glaubens sind, sei hoch, betonte Schavan. Angesichts von vier Millionen Muslimen, die in Deutschland leben, fordert der Wissenschaftsrat die Lehrerausbildung.