40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Schallschutz vor dem Hauskauf prüfen

dpa/tmn

Wer eine Wohnung oder ein Haus kauft, sollte sich vorher über den Schallschutz im Gebäude informieren. Die DIN-Norm 4109 von 1989 gelte zwar noch immer – mittlerweile gebe es aber deutlich effektivere Maßnahmen, um den Schallschutz zu optimieren.

Darauf weist der Verband Privater Bauherren in Berlin hin. Vor dem Kauf lassen sich angehende Eigentümer daher besser von einem Sachverständigen über die technischen Möglichkeiten beraten.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!