Schalke im Viertelfinale gegen Inter Mailand

Nyon (dpa). Der FC Schalke 04 trifft im Viertelfinale der Champions League auf Inter Mailand. Der letzte deutsche Europacup-Vertreter bekam den Titelverteidiger im Hauptquartier der Europäischen Fußball-Union UEFA in Nyon als Gegner zugelost. Die «Königsblauen» müssen am 5. oder 6. April zunächst in Mailand antreten. Am 12. oder 13. April steht das Rückspiel in Gelsenkirchen an. Die weiteren Viertelfinalpartien: Real Madrid – Tottenham Hotspur, FC Barcelona – Schachtjor Donezk, FC Chelsea – Manchester United.