Berlin

Schäuble will rasche Regelung für Hotel-Steuer

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will die Mehrwertsteuerermäßigung für Hotels in der Praxis rasch einfacher gestalten. Die Ausführungsbestimmungen sollten «möglichst schnell» auf den Weg gebracht werden. Das sagte ein Ministeriumssprecher. Es sei aber keine Änderung des Gesetzes geplant. Übernachtungen werden seit 1. Januar mit 7 Prozent versteuert. Kanzlerin Angela Merkel und FDP-Chef Guido Westerwelle hatten den Vorstoß aus NRW nach einem Ende der ermäßigten Mehrwertsteuer abgelehnt.