Berlin

Schäuble will Banken an Kosten der Krise beteiligen

Im Streit um Börsensteuern und Sanktionen für die Banken will Finanzminister Wolfgang Schäuble jetzt einlenken. Er wolle den Finanzsektor angemessen an den Kosten dieser und auch künftiger Finanzkrisen beteiligen. Das sagte Schäuble der «Welt am Sonntag». Im Frühjahr werde er zu einer hochrangigen internationalen Finanzmarktkonferenz nach Berlin einladen. Schäuble begrüßte die jüngsten Regulierungsideen von US-Präsident Barack Obama. Damit sei die Chance für eine gemeinsame Lösung «deutlich größer geworden».