40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Schäuble warnt vor Umschuldung

dpa

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat eindringlich vor einer Umschuldung in der Griechenland-Krise gewarnt. Dies hätte unabsehbare Folgen für die gesamte Euro-Zone. Das sagte Schäuble in Berlin. Mit einer Umschuldung hätten man einen Flächenbrand, der nicht mehr zu kontrollieren sei. Bei einer Umschuldung würden Banken und andere Gläubiger auf einen großen Teil ihrer Forderungen gegenüber Griechenland verzichten. Sie müssten dann größere Kreditbeträge abschreiben. Experten befürchten, dass die Institute dann in eine neue Schieflage geraten könnten.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!