München

Schäuble: Verhältnis zur Schweiz ist weiter gut

Nach der umstrittenen Entscheidung für den Ankauf der Steuer-CD ist das Verhältnis zur Schweiz weiterhin gut. Der Meinung ist Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. «Es gibt weder diplomatische Verwicklungen noch irgendwelche grundsätzlichen Verwerfungen», sagte Schäuble dem Nachrichtenmagazin «Focus». Man habe unterschiedliche Meinungen zum CD-Ankauf. Aber das gute Verhältnis sei dadurch in keiner Weise getrübt. Einig sei man sich, dass über ein Doppelbesteuerungsabkommen verhandelt werden müsse.