40.000
Aus unserem Archiv
Luxemburg

Schäuble treibt ESM-Diskussion voran

dpa

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat bei seinem letzten Auftritt im Kreis der EU-Finanzminister die Diskussion über die Zukunft der Wirtschafts- und Währungsunion vorangetrieben. Die EU-Kommission sei mit ihren Ideen zur künftigen Rolle des Europäischen Stabilitätsmechanismus allein gewesen, meinte er nach dem Treffen mit den EU-Amtskollegen in Luxemburg. Schäuble hatte laut „Spiegel“ gefordert, der ESM solle künftig über die Einhaltung des Stabilitätspakts wachen. Derzeit ist die EU-Kommission dafür zuständig.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 22°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!