Berlin

Schäuble: Neues Steuerabkommen mit Schweiz

Der Fiskus soll in Zukunft leichter deutschen Steuerhinterziehern in der Schweiz auf die Spur kommen. Dazu haben Finanzminister Wolfgang Schäuble und sein Schweizer Amtskollege Hans- Rudolf Merz in Berlin ein neues Steuerabkommen vereinbart. Kern ist ein besserer Informationsaustausch zwischen den Behörden beider Länder. Das Abkommen muss noch von den Regierungen und Parlamenten abgesegnet werden. Bis zum Sommer sollen wichtige Detailfragen geklärt sein.