Brüssel

Schäuble: Finanzmärkte überzeugen

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sieht in der Krisenhilfe für Irland ein wichtiges Signal für die internationalen Finanzmärkte. «Wir bemühen uns um eine Lösung», sagte Schäuble in Brüssel. Dort beraten die EU-Finanzminister heute über ein 85 Milliarden Euro schweres Hilfspaket für Irland. Er hoffe, dass die Finanzmärkte ab morgen wieder sicher seien und der Euro eine stabile, zuverlässige Währung, sagte Schäuble. Zu möglichen Bedingungen für die Finanzhilfe wollte er sich nicht äußern.