Berlin

Schätzer: 47 Milliarden weniger möglich

47 Milliarden Euro weniger Steuereinnahmen gegenüber den früheren Prognosen: Darauf muss sich der Staat bis Ende 2013 einstellen. Das zeichnet sich bei der aktuellen Steuerschätzung ab. In diesem Jahr wird es demnach für die Staatskassen ein Minus von rund 2 Milliarden Euro geben. In den folgenden drei Jahren seien Ausfälle jeweils zwischen 14 und 16 Milliarden Euro möglich. Das endgültige Ergebnis wird am frühen Nachmittag erwartet.